Deutsch

THOST Projektmanagement GmbH
Villinger Straße 6 | 75179 Pforzheim
+49 7231 1560-0
info@thost.de

Von der Idee bis zur Nutzung

Vom repräsentativen Gebäude bis zum Zweckbau, öffentlich oder privat, Einzelprojekt oder Portfolio: Jedes Bauprojekt hat seine eigenen Regeln. Denn jedes Bauwerk ist ein Unikat. Jedes entsteht unter anderen Bedingungen. Jedes fußt auf unterschiedlichen Rechts- und Vertragsgrundlagen. Wir steuern Projekte zielsicher – von der Idee bis zur Nutzung.

Branchenkompetenz

Ausgewählte Referenzen

geben beispielhafte Einblicke in die Projektvielfalt als Teile eines großen Erfahrungsspektrums. Weitere Referenzen auf Anfrage unter info@thost.de.

Standortentwicklung Grenzach-Wylen
Strukturierung Gesamtareal mit Umbau-und Neubaubereichen.
Entwicklung und Steuerung in mehreren Einzelprojekten (Multiprojektsteuerung).
Gebäudesanierung auf dem Campus Schwieberdingen

Sanierung bestehender Büro- und Laborgebäude in Schwieberdingen, für die künftige Nutzung in einem zeitgemäßen Bürostandard.

Bürogebäude Frankfurt am Main
Errichtung eines Bürogebäudes auf dem Baufeld 26 im Europa-Viertel Frankfurt am Main zur Komplettvermietung an die DB AG. Das Gebäude weist eine Gesamtfläche aus von ca. 55.000 m² BGF und eine vermietbare Fläche von ca. 33.000 m² auf.
Neubau Tiergarten Pforzheim

Neubau einer Bankfiliale in Pforzheim als viergeschossiges Geschäfts- und Bürogebäude mit Tiefgarage.

Neubebauung Bismarckallee Freiburg

Abriss Bestand und Neubebauung eines Bankgebäudes mit 300 Arbeitsplätzen, eines angrenzenden Hotels mit 160 Zimmern, einschließlich Aula Gebäude für ein Gymnasium mit rund 600 Sitzplätzen.

Neubau Bank Pforzheim

Umbau, Sanierung und teilweise Neubebauung eines Bank Areals. Die gesamte Baumaßnahme umfasst insgesamt 3 Bauabschnitte.

 

Neubau Labor u. Verwaltungsgebäude Leimen

Neubau Labor- und Bürogebäude zur Zusammenführung verschiedener Abteilungen in einem Gebäude.

Neubau Institut für Gesteinshüttenkunde Aachen

Neubau des Institutes für Gesteinshüttenkunde (GHI) der RWTH Aachen. Das Institut für Gesteinshüttenkunde setzt sich aus den Lehrstühlen Keramik und feuerfeste Werkstoffe, Glas und keramische Verbundstoffe sowie Modellbildung in der Werkstofftechnik zusammen.
Das geplante Labor- und Forschungsgebäude auf dem Erweiterungsgelände „Campus Melaten“ wird mit einer Nutzfläche von ca. 2.850 m² errichtet. Neben den Laborbereichen sind Büro- und Besprechungsräume, ein Hörsaal sowie Werkstätten vorgesehen.

 

Wohngebäude München

Abriss und Neubau eines 7-geschossigen Wohngebäudes in München, Schwabing-West.

EOM Hiltensperger

Studentenwohnheim München

Kernsanierung und Erweiterung Studentenwohnheim München.
Kernsanierung des viergeschossigen Bestandsgebäudes sowie Realisierung eines Erweiterungsbaus für zusätzliche Wohnheimplätze.

EOM Ludwigskolleg

Projekt Wohnen mit Kindern Düsseldorf

In Düsseldorf-Gerresheim im Neubaugebiet „Am Quellenbusch“ entsteht auf einem Grundstück von ca. 5000 m² ein Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern mit 30 Wohneinheiten, einem Gemeinschaftshaus und einer Tiefgarage. Die Bruttogrundfläche (BGF) beträgt ca. 7.500,00 m².

Neubebauung Bismarckallee Freiburg

Abbruch der bestehenden Bebauung und Neubau eines Bankgebäudes, eines Hotels und einer Schulaula.

Neubau Themenhotel Rust

Neubau eines Themenhotels mir rd. 300 Zimmern auf ca. 26.000 m² BGF.

Hotel Tashkent Usbekistan

Neubau eines Hotels in Tashkent/Usbektistan mit ca. 50.000m² BGF und 301 Zimmern, Restaurant, SPA Fitness + Swimming Pool und Konferenzraum.

Hotel Voronesh Russland

Neubau eines Hotels in Modulbauweise mit ca. 200 Zimmern einschließlich Erschließung und Außenanlagen.

Hotel Yaroslawl Russland

Neubau eines Hotels in Russland mit 180 Zimmern.

 

Versandhalle Karlsruhe

Integrierte Bedarfsplanung / Entwicklung von neuen (Um-)Nutzungskonzepten für eine Versandhalle.

Logistikzentrum Karlsruhe

Errichtung eines Logistikzentrums mit automatisiertem Hochregallager, Logistik- und Büroflächen in Nähe des Güterbahnhofs in Karlsruhe.

Erweiterung zentrales Ersatzteillager Sachsenheim

Erweiterung und Umbau bestehender Lager- und Logistikflächen in der s.g. 3. Baustufe mit insgesamt ca. 61.000 m² Größe.

Zentrallager Rust

Neubau eines Zentrallagers mit 5.000 m² Lagerfläche und 2.500 m² Bürofläche. Hier finden u.a. 100 Arbeitsplätze und 1.400 lfm Regale Platz.

Umbau Schlösslegalerie Pforzheim

Umbau eines Einkaufszentrums in Pforzheim. Leerstehende Mietflächen werden umgestaltet, aufgewertet und für neue Mieter ausgebaut.

Umbau Postgalerie Karlsruhe

Umbau des bestehenden innerstädtischen Einkaufszentrums in historischem Gebäude. Im Zuge des Umbaus wurde das Layout aller Shopflächen überarbeitet und umfassend bei laufendem Betrieb umgebaut.

 

Westerweiterung 35UP - BMW Werk 02.40 Dingolfing

Im Rahmen des Projekts 35UP erfolgte die größte und umfangreichste Werkserweiterung von BMW im Bundesgebiet mit einer deutlichen Erweiterung im Westen des Werks auf bisher unerschlossenem Gelände.

BMW 35UP

Neubau- und Umbaumaßnahmen Rastatt
Neubau- und Umbaumaßnahmen in einem Automobilwerk in Rastatt.
Die gesamten Baumaßnahmen finden bei laufendem Betrieb statt.
Erweiterung Motorenwerk Kölleda

Erweiterung eines Werks um zwei Montagehallen mit einem Energiegebäude. Innerhalb der Montagehalle werden Sozial- und Nebenräume realisiert.

Werkserweiterung Leipzig
Erweiterung des Werksstandorts Leipzig in mehreren Stufen mit Ausbau zum "Vollwerk" durch umfangreiche Neubaumaßnahmen, insbesondere Presswerk, Karosserierohbau und Lackiererei. Darüber hinaus erfolgte Anpassung und Umbau bestehender Gebäude an die erweiterten Anforderungen.
Neubau Produktionsstätte Heilbronn

Neubau einer Betriebsstätte zur Verlagerung der Produktion eines Modells sowie Schaffung zusätzlicher Logistikflächen. Schwerpunkt der Leistungen lag in der Kostensteuerung zur Schaffung belastbarer Kostenaussagen und Kostenprognosen.

Neubau Produktionshalle für Technologie Ditzingen

Neubau einer Produktionshalle und Bürogebäude.
Die Einzel- und Großraumbüros bieten genügend Platz für neue innovative Bürowelten.

Produktions- und Verwaltungsgebäude Ufa, Russland

Neubau eines funktional anspruchsvollen innerstädtischen Produktionsgebäudes für Dentaltechnik in ansprechender Architektur. Die Herausforderungen aus innerstädtischer Grundstückslage mit beengter Lage, Produktionsbeziehungen zu bestehender Bebauung waren zu lösen.

Neubau Prozesshaus Ingolstadt

Neubau eines 9-geschossigen Prozesshauses mit einer Gesamtfläche von 70.000 m² in der Automotive Branche.

Einbau Zwischenebene Zuffenhausen

Schaffung zusätzlicher Logistikflächen durch Einbau einer Zwischenebene in eine bestehende Multifunktionshalle. Die Baumaßnahmen erfolgten bei laufendem Betrieb unter Einhaltung höchster Anforderungen zur Vermeidung von Beschädigung und Verunreinigung unterhalb der neuen Zwischenebene gelagerter Komponenten und Bauteile.

Neubau Lackiererei Zuffenhausen

Neubau einer Lackiererei in der Automotive Branche.
Die Lackiererei ist mit einer Brückenkonstruktion mit dem Fertigungsbereich verbunden.

Neubau Produktionshalle für Technologie Ditzingen

Neubau einer Produktionshalle und Bürogebäude.
Die Einzel- und Großraumbüros bieten genügend Platz für neue innovative Bürowelten.

Produktions- und Verwaltungsgebäude Ufa, Russland

Neubau Produktionsgebäude zur Herstellung von flexiblen Metallschläuchen (Kompensatoren, Metallbälgen, Rohrhalterungen, Abgassystemen) als Erweiterung des bestehenden Produktionskomplexes Bauabschnitt 2 + 3.

Produktions- und Verwaltungsgebäude Pforzheim

Neubau eines funktional anspruchsvollen innerstädtischen Produktionsgebäudes für Dentaltechnikmit hohem Architektonischem Anspruch. Die Herausforderungen aus innerstädtischer Grundstückslage mit beengter Lage, Produktionsbeziehungen zu bestehender Bebauung waren zu lösen.

Neubau Firmensitz Pforzheim

Neubau eines Bürogebäudes mit zwei Fertigungshallen. Im zweiten Bauabschnitt wird eine Schneiderei und ein Technikgebäude ergänzt.

Gewerbepark Ratingen und Raunheim

Due Dilligence von 2 bestehenden Gewerbeparks einschließlich Bewertung erforderdlicher Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

 

Universitätsrechenzentrum Heidelberg

Umbau und Erweiterung eines bestehenden Rechenzentrums des Universitätsklinikums und der Landesverwaltung unter laufender Betriebssituation. Dabei waren Maßnahmen aus Betrieb und Sicherheit zu beachten.

Stromversorgung Rechenzentrum Karlsruhe

Umbau eines bestehenden Rechenzentrums unter laufendem Betrieb mit Erweiterung der Gebäude und umfassender Erneuerung der redundanten Stromversorgungen des Rechenzentrums. Im Zuge der Sanierung wurde das Rechenzentrum auf TÜV-IT-Level 1 aufgerüstet.

Neubau Rechenzentrum Karlsruhe

Neubau eines Banken-Rechenzentrums mit höchsten Anforderungen an Intrusionsschutz, Redundanz und Betriebssicherheit. Hierzu zählten auch die Neuschaffung von redundanten Stromeinspeisungen und IT-Anbindungen.

Diesel-Notstromversorgung Rechenzentrum München

Aufbau einer temporären Diesel-Notstromanlage zur Reduzierung des Stromausfallrisikos der Rechenzentren am Forschungs- und Innovationszentrums der BMW AG in München.

BMW FIZ Diesel Notstrom