Deutsch

THOST Projektmanagement GmbH
Villinger Straße 6 | 75179 Pforzheim
+49 7231 1560-0
info@thost.de

Lean Management im Bauwesen

Mithilfe von Lean Management im Bauwesen entsteht bereits früh im Projekt eine kooperative Projektabwicklung mit stabilen Prozessen. Durch eine fortwährende und verbesserte Kommunikation der Projektbeteiligten untereinander werden Schnittstellen frühzeitig geklärt, Probleme früher identifiziert und Entscheidungen auf kurzem Weg getroffen. Als Ergebnis wird ein fließender Arbeitsablauf mit höherer Effizienz im Vergleich zur konventionellen Projektabwicklung geschaffen sowie die Einhaltung von Kosten- und Terminrahmen maßgeblich positiv beeinflusst.

Erfahren Sie mehr

Lean Management im Bauwesen

Lean Management im Bauwesen (LMB) ist abgeleitet aus dem klassischen „Lean-Methodik“ der Automobilindustrie. Lean Management im Bauwesen sorgt dabei für einen möglichst reibungslosen Ablauf von Planung und Ausführung bis hin zum Abschluss des Projektes. Dabei werden mithilfe verschiedener Werkzeuge Verschwendung im Projekt beseitigt und Prozesse stabilisiert.

Grundgedanken hierbei sind:

  • Ganzheitliche Betrachtung des Projekts
  • Kooperation statt Konfrontation
  • Erzeugung eines kontinuierlichen Flusses
  • Reduzierung von Schwankungen
  • Gemeinsames Eintakten der Arbeiten
  • Wissenstransfer von der Ausführung zur Planung
  • Minimieren von Verschwendung
Leistungsbild

Erfolgreiches Umsetzen der Lean Methode mit THOST

Wir bieten im Rahmen eines Simulations-Workshops die Möglichkeit, die Projektbeteiligten an die Methodik von LMB heranzuführen.

Nachdem die Projektbeteiligten die Grundgedanken und den Mehrwert der Lean-Methode durch den Simulations-Workshop kennengelernt und analysiert haben, folgt eine projektbezogene Umsetzung dieser Methode gemeinsam mit allen Projektbeteiligten.

Simulations-Workshop

Prinzip:

  • Heranführen der Projektbeteiligten an die Methode LMB im Rahmen eines Simulations-Workshops
  • Praktische Umsetzung der Lean-Methodik anhand von Simulationen an einem Lego-Haus

Ziel:

  • Einführung der Projektbeteiligten in das Thema Lean Management im Bauwesen
  • Gemeinsames Erarbeiten des Lean Gedanken
  • Gemeinsames Erleben der Vorteile für die Baustelle durch Lean Management
Prozessplanungen

Prinzip:

  • Prozessplanungen mit Bauherr und Planungsteam
  • Monatliche / Wöchentliche Durchführung

Ziel:

  • Gemeinsames Erarbeiten der Abläufe
  • Gemeinsames Prüfen der Aktivitäten auf Schnittstellen, Behinderungen und Abhängigkeiten von Vorleistungen
  • Terminliche Fixierung von Meilensteinen
  • Regelmäßiger Soll-Ist-Abgleich
Beratungsleistungen

Prinzip:

  • Beratung bei der Auswahl Lean-Methode
  • Beratung bei Vertragsgestaltung
  • Beratung bei Ausschreibungstexten

Ziel:

  • Vorstellung der Lean Methoden
  • Klärung der Kundenerwartung
  • Festlegung von Methoden und Arbeitspaketen
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
Einsatz der Lean Methode

Einsatz der Lean Methode

Generell ist eine frühzeitige Einbindung von LMB von Vorteil, jedoch besteht die Möglichkeit diese Methode jederzeit in einem Projekt anzuwenden, um festgefahrene Situationen oder zeitkritische Bauphasen zielführend und unterstützend zu steuern.

Die Entscheidung zum Einsatz von LMB in Projekten erfordert von allen Beteiligten hohe Bereitschaft zu Transparenz und offener Kommunikation. Darüber hinaus sind geeignete vertragliche Regelungen zu schaffen, um die Umsetzung mit allen Projektbeteiligten verbindlich zu vereinbaren.

LMB Grafik